Sie sind hier:» Home

Abschlussfeier der BDS Azubi Akademie im Landkreis Roth - 25 Auszubildende erhielten Zertifikate


Vor drei Jahren wurde die BDS – Bund der Selbständigen - Azubi Akademie im Landkreis Roth gegründet. Mittlerweile fanden drei erfolgreiche gemeinsame Unterrichtsjahre mit insgesamt 78 Azubis aus dem Landkreis Roth, statt.

Landrat Herbert Eckstein hob bei der diesjährigen Abschlussfeier hervor, dass dieses überbetriebliche Unterrichtsangebot von den heimischen Unternehmen gerne angenommen wird. Er bedankte sich besonders bei den Verantwortlichen in den Firmen für ihr Engagement. Zum einen stellten sie ihre Azubis für die Teilnahme an der Akademie von der Arbeit frei. Darüber hinaus fungierten sie auch als fachkundige Dozenten zu den verschiedensten Themenbereichen.

Über den Tellerrand hinaus

Das Angebot von BDS und Landkreis richtet sich vor allem an kleinere und mittlere Unternehmen, die ihren Azubis neben der Berufsschule eine weitere Ausbildung ermöglichen wollen. Ein weiterer Dank galt den Auszubildenden, die dieses zusätzliche Unterrichtsangebot gerne zur weiteren Wissensbildung, auch einmal über den Tellerrand hinaus, angenommen haben.

Die neue BDS-Präsidentin Gaby Sehorz sprach vor allem den Fachkräftemangel an. In Bezug auf die zusätzliche Ausbildung in der BDS Azubi Akademie ist sie davon überzeugt, dass diese überbetriebliche Einrichtung ein Stück dazu beiträgt, die jungen Menschen noch besser auf das Berufsleben vorzubereiten.

Folgende Unterrichtsthemen wurden angeboten:

Suchtprävention, Kleines Kostenrechnen, Business Knigge, Besuch einer Gerichtsverhandlung, Meine Finanzen, Gesunde Ernährung, Arbeitssicherheit, Umgang mit schwierigen Kunden, Radikalismus-Prävention, Grundzüge des Arbeitsrechts sowie Cyberkriminalität.

Andrea Rübenach, BDS- Geschäftsführerin Mittelfranken, dankte vor allem den Unternehmen, Ämtern und Institutionen für ihre tatkräftige Mitarbeit, insbesondere für die Durchführung der Unterrichtseinheiten. Auf der Feier waren vertreten:  Firma CG TEC Spalt mit Andrea Kipf und Heiko Hoffmann, Monika Bechtold, Firma Strobel, Roth, Katja Laux von der Sparkasse Mittelfranken Süd, Michael Hoffmann, AOK Schwabach, Susanne Temme von der Stadt Roth sowie Eva Dorner vom Landratsamt und Thomas Pichl von der Wirtschaftsförderung, der die Azubi Akademie 2016/17 organisierte.

Insgesamt 25 Azubis waren in diesem Jahr mit dabei und  erhielten aus den Händen der BDS Präsidentin Gaby Sehorz und Landrat Herbert Eckstein die Zertifikate. Ausgezeichnet wurden Maria Schöll, Daniel Fürnkäß und Anna Mödl (CHF Lichttechnik), Michael Stadelbauer, Mira Di Guglielmo, Dominik Stahl, Tom Jankowsky und Fabio Renner (FATH Spalt), Melina Blumenstock (Blumenstock Immobilien), Leon König, Sandro Herzog, Florian Winkler (Strobel AG), Lukas Woldt, Sarah Sieber, Julia Müller, Sandra Klinger, Bastian Schneck (Stadt Roth), Isabella Fraissinet, Svenja Burkhardt, Joana Sippenauer und Regina Jordan (Landkreis Roth) sowie Stella Schmidt, Thomas Schwarz, Johannes Kirschner und Tom Nüsslein (CG TEC Spalt).

Am Ende waren sich alle Beteiligten einig: Die BDS Azubi Akademie hat nicht nur Spaß gemacht, sie bedeutet vor allem für die Auszubildenden und Unternehmen eine wertvolle Qualifizierungsmaßnahme.

Auch für 2017/18 ist wieder eine BDS Azubi Akademie geplant. Nähere Informationen dazu beim Landratsamt Roth, Wirtschaftsförderung, Tel. 09171 811326, oder beim BDS, Geschäftsstelle Mittelfranken, Tel. 0170 – 99 372 64.

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«September 2017»
»MoDiMiDoFrSaSo
»28293031123
»45678910
»11121314151617
»18192021222324
»2526272829301
»2345678
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 

KONTAKT

RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 24.09.2017 07:14:54 ­