Sie sind hier:» Home

Landrat Eckstein zu Besuch auf der "InterZoo" - Gute Möglichkeit für regionale Firmen


Während in der Natur das warme Maiwetter die heimischen Singvögel zu Bestleistungen angespornt hat, wurden in den Nürnberger Messehallen Innovationen präsentiert, gehandelt und Fachgespräche geführt. Die Rede ist von der „Interzoo“, der weltweit größten Fachmesse für Heimtierbedarfe. Fachbesucher erhielten auf der Weltleitmesse einen globalen Marktüberblick über Angebote an Nahrung, Zubehör für Vögel, Vierbeiner und Fische.

Aber nicht nur globale Trends, sondern auch Innovationen von regionalen Unternehmen der Branche gab es zu entdecken. So konnte z.B. bei der Firma Virea Wurm das Besuch InterZoo 2018erste Aquarium mit automatischer, integrierter Scheibenreinigung vorgestellt werden. Auch Landrat Herbert Eckstein ließ es sich nicht nehmen, beim Stand der Liebenstädter Geschäftsführer Alfred und Michael Wurm vorbeizuschauen.

Dem Rother Landrat zufolge bieten Messen, die in der Metropolregion Nürnberg abgehalten werden, für regionale Firmen gute Möglichkeiten. Bei Fachmessen wie der „Interzoo“ oder der „BioFach“, deren Anteil an internationalen Gästen bei 70 bis 80 Prozent liegt, können global Kontakte und Netzwerke geknüpft werden. Und da spielt es nicht mal eine Rolle, ob es in der Natur nun heiß ist oder kalt.

 

 

 

 

 

 

Landrat Herbert Eckstein auf dem Messestand der Liebenstädter Alfred und Michael Wurm



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«Juli 2018»
»MoDiMiDoFrSaSo
»2526272829301
»2345678
»9101112131415
»16171819202122
»23242526272829
»303112345
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 
RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 18.07.2018 17:56:45 ­