Sie sind hier:» Home

Neue Kollegen*innen gestartet - 14 Nachwuchskräfte beginnen Ausbildung


Die Ausbildungsverträge haben sie schon länger in der Tasche…Die freie Zeit – chillen im Freibad oder mit Freunden – ist jetzt erst einmal vorbei: Für 14 Frauen und Männer hat am Landratsamt ein neuer Lebensabschnitt begonnen.

Erst letzte Woche hatte Landrat Herbert Eckstein neun Ex-Azubis ins Berufsleben verabschiedet. Jetzt sind die neuen da. Ab Herbst hat das Landratsamt als aktiver Ausbildungsbetrieb 33 Auszubildende.

Diese Woche beginnen 13 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung in der Landkreisverwaltung. Fast aus der Hälfte der 16 Gemeinden sowie aus unterschiedlichen Landkreisschulen kommen die Jugendlichen, die den Beruf des Verwaltungsfachanstellten in der Kommunalverwaltung erlernen: Katharina Angermann, Julia Bachmann, Niklas Baumann, Leonie Engl, Mareike Frank, Lena Grimm, Christoph Schrembs, Larissa Schweiger.

Im Beamtenbereich wird auch wieder ausgebildet: Tobias Kemmelmeier und Anna Matern werden den 2- bzw. 3jährigen Vor-bereitungsdienst absolvieren. Für die Regierung von Mittelfranken durchlaufen Anja Kettler und Martin Ziegler ihre Ausbildung bzw. ihr Studium beim Landratsamt.

Fatima Abu Taqqaly besucht eine Einstiegsqualifizierung zur Vorbereitung auf den Ausbildungsberuf Kauffrau für Büromanagement. Und Assmaa Al-Taie legt den einjährigen Bundesfreiwilligendienst in der Kontaktstelle Bürger-Engagement ab.

Landrat Herbert Eckstein und das Ausbildungsteam um Eva Dorner und Stefanie Bimüller haben den Nachwuchs am Montagmorgen begrüßt. „Vielfalt ist unsere Stärke – und es erwarten Euch zwei bzw. drei spannende und interessante Jahre“, so Eckstein. Neben dem Einsatz in verschiedenen Sachgebieten, wie der Kfz-Zulassungsstelle oder dem Amt für Kultur und Tourismus, werden die Jugendlichen auch in verschiedenen Projekten mitwirken. „Traut Euch und lernt voneinander“ geben Dorner und Bimüller den jungen Leuten mit auf den Weg.

Abwechslungsreicher Tag

Die Azubi-Kollegen gestalteten den Rest des Tages. Die Neuen erhielten u. a. Infos zu den Schulen und eine Führung durch die Ausbildungssachgebiete. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der benachbarten Kreisklinik ging es am Nachmittag zum gegenseitigen Kennenlernen zum Rothsee.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«Dezember 2019»
»MoDiMiDoFrSaSo
»2526272829301
»2345678
»9101112131415
»16171819202122
»23242526272829
»303112345
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 
RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 12.12.2019 19:27:59 ­