Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Wirtschaft» Agenda 21
PRODUKT DES MONATS

Essig und Öl sind das Produkt des Monats März


Essig und Öl ist erstmals Produkt des Monats Essig und Öl darf in keiner Küche fehlen. Deshalb möchte die Reihe „Produkt des Monats“ im März erstmals auf die verschiedenen regionalen Essig- und Ölsorten aufmerksam machen und darauf hinweisen, dass es auch hier sinnvoll ist, auf Produkte von heimischen Betrieben zu achten.

Regionale Öle – Qualität aus dem Landkreis Roth  
 

Produkt des Monats März – Essig und ÖlIn Sachen eigener Ölherstellung hat der Landkreis Roth einiges zu bieten. In Neppersreuth produziert Familie Schnell hochwertiges, naturbelassenes Kürbiskernöl, welches weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt ist. Erweitert wird das Sortiment mit Sonnenblumenöl, Rapsöl und Mohnöl, natürlich ebenfalls aus eigener Pressung und regionalen Urprodukten.  In Landersdorf bei Thalmässing verarbeitet Familie Bernreuther regional angebaute Sojabohnen zu Speiseöl. Das naturreine und nicht raffinierte Sojaöl stammt aus gentechnikfreien Anbau und hat mit seinem nussigen Geschmack schon viele Fans gefunden. Aber auch viele weitere Direktvermarkter und Hofläden bieten die unterschiedlichsten Öle aus heimischer Produktion an.

„Original regionaler“ Essig                                                                     

Ebenfalls findet man in unsere Hofläden ein vielfältiges Essigsortiment - von fruchtig süß bis hin zum Kräutergeschmack mit feiner Säure – hier ist für jedes Dressing oder jede Marinade die richtige Note dabei. Oder wie wäre es mit eigen produzierten Holunderblütenessig vom Holunderhof Waldmüller? Der leichte Essig mit ganzen Holunderblüten in der Flasche und milder Säure eignet sich z.B. für leichte Blattsalate und Fischgerichte.


Regional einkaufen hat viele Vorteile


Die Auswahl der angebotenen Produkte ist vielfältig, jedoch haben unsere Direktver-markter alle etwas gemeinsam: Sie bewirtschaften Ihre Höfe mit Verbundenheit zur Natur und legen großen Wert auf die Herstellung von natürlichen, gesunden Lebensmitteln. Durch die kurzen Wege vom Urprodukt zum Verbraucher wird überdies ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Für den Kunden bedeutet dies hochwertige Qualität und ein gutes Gefühl beim Einkauf und letztlich beim Genießen.  

Alle Informationen zum Thema „Essig und Öl“ findet man im aktuellen Flyer.
Sie liegen u.a. bei den Gemeinden, in den Filialen der Sparkasse und Raiffeisenbanken und im Landratsamt Roth aus.
In der Stadt Schwabach gibt es die Flyer im Bürgerbüro, in den Filialen der Sparkasse und an vielen öffentlichen Einrichtungen.
Auf den angegebenen Webseiten kann der Folder aufgerufen bzw. auch ausgedruckt werden.

Weitere Informationen:
Landkreis Roth – Lokale Agenda 21, Tel. 09171/81-1326,
Stadt Schwabach, Umweltschutzamt, Tel. 09122/860-584 oder auch im Internet unter www.agenda21-roth.de ,
www.direktvermarkter-roth.de oder
www.schwabach.de

 

  Faltblatt zum kostenlosen Herunterladen



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 10.12.2019 08:24:02 ­