ADVENTSKALENDER

Der 21. Tipp des Energiespar-Adventskalenders: „Clever“ kochen


Zum klimaschonenden Plätzchenbacken gab es bereits wertvolle Tipps. Der heutige 21. Energiespar-Tipp des Klimaschutz-Adventskalenders regt dazu an, das Weihnachts- und Feiertagsessen clever, also energiesparend, zu kochen.

Clever kochen heißt schnell, stromsparend und günstig zu kochen. Dazu gibt es einige perfekte und zuverlässige Helferlein und Tipps, nicht nur für die Weihnachtsküche.

Der Schnellkochtopf

Der Gebrauch eines Schnellkochtopfs spart beispielsweise Zeit und Strom. Da der Deckel, im Gegensatz zu einem normalen Topfdeckel, fest aufgeschraubt ist, können Sie in kurzer Zeit hohe Temperaturen ohne dabei Wärme zu verlieren. Dadurch werden die Speisen Ihres Weihnachtsessens in kürzester Zeit gegart, d.h. die Zubereitung ist kürzer und dadurch energiesparender. Mit einem Schnellkochtopf sparen Sie nämlich ca. 50 Prozent der Energie ein und es bleiben mehr Vitamine erhalten.

Für jeden Topf gibt's einen Deckel

Zudem gilt beim energiesparenden Kochen, dass Sie sich immer einen Topf aussuchen, der genau auf Ihre Herdplatte passt – nicht zu groß und nicht zu klein.

Dieser Topf sollte noch dazu einen geraden Topfboden und einen passenden Deckel haben. Gegenüber eines verbeulten Topfes kann so rund 15% Energie gespart werden. Der Deckel bleibt zum Energiesparen immer auf dem Kochtopf! Der Stromverbrauch wird so beim Kochen mühelos gesenkt, da die Wärme im Topf bleibt und der Herd nicht ununterbrochen nachheizen muss.

Nachwärme

Denken Sie außerdem daran, dass das Kochfeld immer auch eine Nachwärme ausstrahlt. Meist können Sie schon 5 bis 10 Minuten früher die Herdplatte ausmachen und die Restwärme zum fertig Garen nutzen.

Wer zu Weihnachten gemeinsam mit Verwandten und Freunden kocht, spart durch die Benutzung von einer anstatt zwei Küchen ebenfalls Energie ein und schont das Klima.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 05.12.2019 15:24:00 ­