PARTNERSCHAFT ROTH - BOROUGH OF BRENTWOOD

Schüler aus Brentwood am Gymnasium Roth


15 Schülerinnen und Schüler der Sankt Martin`s School in Brentwood besuchten eine Woche das Gymnasium Roth. Beide Schulen pflegen seit vielen Jahren eine intensive Partnerschaft. Die Jugendlichen waren dabei bei Gastfamilien ihrer deutschen Partner untergebracht. Die Engländer wurden bei einem Empfang im Landratsamt von Landrat Herbert Eckstein über die Strukturen des Partnerschaftslandkreises Roth informiert.

Die Schülergruppe aus Brentwood wurde im Landratsamt Roth von Landrat Herbert Eckstein empfangenDie Schüler im Alter zwischen 13 und 15 Jahren lernen seit einem und drei Jahren Deutsch. An englischen Schulen ist deutsch nach Französisch die zweite Fremdsprache. Begleitet wurden die Jugendlichen von ihren Lehrern Mamta Stanitzke und Robin Turnbull.
Beim Gymnasium Roth wird der Schüleraustausch von den Studienrätinnen Stephanie Ziegler und Simone Berchtenbreiter organisiert und betreut.

Gespannt warteten die deutschen Schüler auf „ihre“ Engländer. Oberstudiendirektor Richard Kifmann begrüßte die Gäste am Gymnasium Roth. Im Laufe der Woche standen eine Reihe von interessanten Unternehmungen auf dem Programm. Ausflüge nach Nürnberg ins Dürerhaus, wo eine Englisch sprechende Agnes Dürer die Gäste durch ihr Zuhause führte, und der Besuch des Erfahrungsfelds der Sinne gehörten dazu. Beim Erfahrungsfeld waren die Schüler vor allem vom „Blindengang“ begeistert.

Zusammen mit den deutschen Partnern besuchten die Engländer Kehlheim. Bei der „englischen Stadtrallye“ durch Roth, die von den Gymnasiasten im Rahmen des Englischunterrichts erarbeitetet wurde, hatten die Beteiligten viel Spaß.

Die Strukturen und Besonderheiten des Landkreises Roth lernten die englischen Schüler beim Empfang in Sitzungssaal des  Kreistages durch Landrat Herbert Eckstein kennen. Besonders freuten sich die britischen Gäste über eine Landkreis-Radlerflasche. Der Landkreis Roth pflegt mit dem Distrikt Brentwood seit 1979 eine Partnerschaft. Dabei unterstützt der Landkreis Schüleraustauschmaßnahmen mit Schulen in Brentwood auch finanziell.

Die für alle Beteiligten gelungene, aber auch anstrengende Austauschwoche ging mit einem bunten Abend, den die Gasteltern mit wunderbaren Leckerbissen tatkräftig unterstützten, zu Ende. Die Schüler aus England besuchten am Abreisetag zusammen mit ihren deutschen Partnern den Unterricht am Gymnasium. Dabei konnten sie ihre Eindrücke, die sie im Laufe ihres Aufenthaltes von Familienalltag, der Freizeitgestaltung und dem kulturellem Leben in Deutschland gewonnen hatten, abrunden. Das Gymnasium Roth plant auch im nächsten Jahr einen Schüleraustausch mit der Brentwooder Sankt Martin`s School.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 19.02.2020 07:20:18 ­