Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Umwelt» Wasser & Boden
ARTIKEL VERSENDEN

Oberflächennahe Geothermie - Wärmepumpen

Aufgrund steigender Energiepreise gerät die Nutzung regenerativer Energiequellen immer mehr in den Blickpunkt. Die Nutzung der oberflächennahen Geothermie zur Raumbeheizung mittels erdgekoppelter Wärmepumpen ist bei ordnungsgemäßer Ausführung unter Beachtung wasserrechtlicher und geologischer Voraussetzungen eine technisch bewehrte, zuverlässige und wirtschaftlich interessante Möglichkeit regenerative Energien zu nutzen.

Sende diesen Artikel an:

Geben Sie hier die Email-Adresse des Empfängers ein (z.B. Beispiel@provider.de)
Mehrere Empfänger bitte durch Komma trennen.

Ihre E-Mail-Adresse*:

Mitteilung an den Empfänger (kein Muss-Feld):


Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 18.02.2020 21:02:19 ­