THEMENWANDERWEGE

Heimbacher Bildstockweg


Heimbacher BildstockwegDer unbeschwerliche und besinnliche Rundweg führt vorbei an zehn zentral gelegenen Bildstöcken, Feldkreuzen, einer Grotte und Kapelle, die zu andächtigem Verweilen einladen. Vom Kapellenbildstock oberhalb des Gasthauses Gmelch führt der Wanderweg entlang des Waldes Richtung Kraftsbuch zum Flurkreuz, das 1972 erneuert wurde. Nach einer Wegstrecke wird die Straße nach Euerwang überquert und trifft auf einen Kapellenbildstock. Der Wanderweg führt zurück über sämtliche Bildstöcke und Feldkreuze, Kapellen und Grotten zum Ausgangspunkt.

 

 

 

 

 

 

GPS-Daten:

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

 

Länge und Gehzeit:

2 Kilometer / 1 Stunde
 

Ausgangspunkt:

Greding, OT Heimbach, Ortstafel beim Dorfplatz in der Nähe des Gasthofes Gmelch
 

Karten:

Gredinger Wanderkarte, Landkreiswanderkarte „Jura“
 

Interaktive Kartenanwendung:

 

 

 

 

 


 

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 18.02.2020 19:36:30 ­