WANDERTIPPS GEMEINDE KAMMERSTEIN

Auf historischen Wegen


Kammerstein – Haag – Neppersreuth – Neumühle – Mildach – Poppenreuth – Kammerstein

Wanderweg - Auf historischen Wegen - KammersteinEine Wanderung auf der historischen Burgunderstraße und dem bekannten Jakobuspilgerweg durch fränkische Ortschaften und die Hügellandschaft im Heidenberg auf teilweise naturbelassenen Wegen.

Zunächst wandert man vom Kammersteiner Rathaus (großer Parkplatz vorhanden) durch den Ort Kammerstein und dann durch eine Talau nach Haag. Für eine kleine Rast bietet sich der 400 m außerhalb von Haag gelegene Bolzplatz mit Unterstell- und Sitzgelegenheit an. Die weitere Strecke führt dann in den Heidenberg, wo der Weg teilweise naturbelassen ist und teils steile Aufstiege hat. Nachdem man linkerhand an einem großen Steinbruch vorbeigewandert ist, kommt man zu einer Sagenwanderwegstation.

Über einen links abzweigenden Feldweg kommt man dann nach Neppersreuth. Von dort aus führt der Weg durch die Westausläufer des Heidenbergs nach Neumühle. Ab dort genießt man auf der westlichen Aurachseite einen wunderschönen Blick ins Aurachtal. Von Mildach aus kommt man vorbei an Wald und Feldern nach Poppenreuth. In Poppenreuth befindet sich auch der Hochseilgarten des Extremsportlers Hubert Schwarz. Gruppen können dort, nach vorheriger Anmeldung, ein Team-Training absolvieren. Danach geht es zurück nach Kammerstein.

 

 

 

 

GPS-Daten:

» Ansicht auf Google-Earth

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

 

Länge und Gehzeit:Wanderkarte - Auf historischen Wegen - Kammerstein

12 km / 3 1/2 Std.

Ausgangspunkt:

Rathaus Kammerstein

Karten:

Landkreiswanderkarte „Schwabachtal/Reichswald“
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartographie: http://www.b-spachmueller.de

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 12.12.2019 04:59:38 ­