ARTIKEL

Der Frühling bringt neue "Blätter"


Sonne und milde Luft kündigen den Frühling an. Was gibt es da Schöneres als sich hinaus in die Natur locken zu lassen! Ob heimatkundliches Jahresthema, Offenes Atelier oder Osterbrunnen, in der Region ist viel geboten. So hat der Landkreis Roth pünktlich zum Beginn der Saison eine Reihe von Broschüren zu Veranstaltungen, Wanderwegen und Aktivitäten neu aufgelegt.

VeranstaltungskalenderVeranstaltungskalender und Osterbrunnen

Im „Veranstaltungskalender 2017“ sind auf 72 bunt bebilderten Seiten über 600 Einzeltermine quer durch den gesamten Landkreis Roth kurz beschrieben. Bauernmärkte in den Städten und Gemeinden, Burg-, Stadt- und Museumsführungen, geführte Wanderungen und Radtouren, Seminare, Work-Shops und Ausstellungen reihen sich in die begehrten Freizeitangebote im Landkreis Roth ein. Der Veranstaltungskalender ist bei allen Gemeinden und Banken im Landkreis sowie im Landratsamt Roth – Kultur und Tourismus, Haus des Gastes in Hilpoltstein und im Informations-Zentrum Harsdorfer Schlößchen in Enderndorf am See kostenlos erhältlich.

Passend zur Osterzeit empfiehlt das neue Faltblatt „Osterbrunnen 2017“ 52 festlich geschmückte Osterbrunnen  im Landkreis Roth. Weiter sind hier auch Veranstaltungen rund um das Osterfest und das kulinarische Angebot der Gaststätten über die Osterfeiertage aufgelistet. Eine seit vielen Jahren bekannte und beliebte Veranstaltung ist das „Offene Atelier“, das in diesem Jahr am 6. und 7. Mai stattfindet. Alle Künstler und Künstlerinnen, die im Landkreis in ihre Ateliers einladen, sind in der Broschüre „Offenes Ateliers 2017“ aufgeführt.

Wanderungen und Reformation

Das heimatkundliche Jahresthema führt in diesem Jahr 500 Jahre in die Vergangenheit. Franken war einer der Kristallisationspunkte der Reformation. So finden hier im Landkreis viele Veranstaltungen rund um dieses Jubiläum statt. Eine erlesene Auswahl der Termine ist in dem Faltblatt zum heimatkundlichen Jahresthema „500 Jahre Reformation“ gesammelt.

Die Ferien- und Ausflugsregion lässt sich zu Fuß bestens erkunden. Inzwischen gibt es bereits fünf zertifizierte Wanderwege im Landkreis Roth. Diese ausgezeichneten Routen sind mit 13 weiteren ausgewählten Wanderwegen ausführlich in der neu aufgelegten Broschüre „Erlebnis-Touren“ beschrieben. Die Prädikate „Premiumweg“ des Deutschen Wanderinstituts und „Qualitätsweg“ des Deutschen Wanderverbands garantieren eine nutzerfreundliche Beschilderung, reizvolle Landschaften, eindrucksvolle Aussichten und besondere Sehenswürdigkeiten entlang der Wegstrecke sowie Einkehr- und Rastmöglichkeiten. Freunde von Pilgerwanderungen finden die Termine für die Führungen auf den Jakobuswegen im neuen Prospekt 2017.

Alle aufgeführten Prospekte liegen beim Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus (Tel. 09171/81-1329, Fax 09171/81-1399, E-mail: tourismus@landratsamt-roth.de sowie bei allen Landkreisgemeinden auf. Sie sind auch per Download im Internet zu erhalten unter: www.urlaub-roth.de



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 24.09.2017 21:34:58 ­