ARTIKEL

Projekte der Sitzung am 21. Juni 2017


LAG ErLebenswelt Roth

Projektbeschreibung zur Vorstandssitzung am 21. Juni 2017

 

Projekttitel:

„Evangelisch in Hilpoltstein – Allersberg – Heideck“ – Unterstützung für Exponate und Tafeln der Sonderausstellung zum Reformationsjahr

Projektart

Maßnahme lokaler Akteure im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“

Antragsteller / Projektträger:

Evang.-Luth. Pfarramt Hilpoltstein, in Kooperation mit den Evang-Luth. Pfarrämtern Allersberg und Heideck und dem Museums- und Heimatverein Hilpoltstein

 

Lokale Entwicklungsstrategie (LES)

 

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des

Entwicklungsziels 1 „Touristisches Profil schärfen, regionale Identität stärken und erlebbar machen“:

 

  • Handlungsziel 3: „Angebote im Bereich Tourismus, Naherholung und Kultur bedarfsorientiert und barrierefreier gestalten“

 

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des 

Entwicklungsziels 3 „Demographischen Wandel aktiv gestalten: „Buntes“ Miteinander von Menschen jeden Alters, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung fördern“:

 

  • Handlungsziel 1: „Barrierefreie und generationsübergreifende Angebote schaffen und unterstützen“

 

 

Projektkurzbeschreibung:

 

 

 

Ausstellung zum Reformationsgedächtnis unter dem Titel „Evangelisch in Hilpoltstein – Allersberg – Heideck“ – von der Reformation zur Gegenwart im Museum „Schwarzes Roß“ in Hilpoltstein.

Die Sonderausstellung soll vom 15. September bis 22. November 2017 geöffnet sein.

Im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ sollen Exponate und Informationstafeln für die Ausstellung erworben werden.

 

Projektziel:

 

Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements

 

Gesamtkosten:

4.200 €

Fördermittel der LAG ErLebenswelt Roth e. V.

900 € (bis zu 100% Fördersatz)

Eigenmittel der LAG ErLebenswelt Roth e. V.

100 €



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 27.06.2017 21:07:46 ­