ARTIKEL

Projekte der Sitzung am 12. Dezember 2018


LAG ErLebenswelt Roth
Projektbeschreibung zur Vorstandssitzung am 12.12.2018

Projekttitel: Mühlen- und Kirchenradwanderweg Schwabachtal
Projektart: Einzelprojekt
Projektträger: Gemeinde Rohr

Das Projekt leistet einen Beitrag zu allen Handlungszielen des Entwicklungsziels 1: „Touristisches Profil schärfen, regionale Identitäten stärken und erlebbar machen“

  • Handlungsziel 1: „Branchenübergreifende und (über-)regionale Zusam-menarbeit fördern und optimieren"
  • Handlungsziel 2: „Vorhandene Angebote und Infrastruktur qualitativ verbessern und räumlich vernetzen"
  • Handlungsziel 3: „Angebote im Bereich Tourismus, Naherholung und Kul-tur bedarfsorientiert und barrierefreier gestalten"
  • Handlungsziel 4: „Bewusstsein für den Wert einer Region bzw. Heimat schaffen und regionale Besonderheiten erlebbar machen"

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des Entwicklungsziels 3: „Demographischen Wandel aktiv gestalten: ‚Buntes‘ Miteinander von Menschen jeden Alters, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung för-dern“:

  • Handlungsziel 1: „Barrierefreie und generationsübergreifende Angebote schaffen und unterstützen"


Projektkurzbeschreibung:

Der Mühlen- und Kirchenradwanderweg verläuft auf einer Stre-cke von 8,5 km zwischen den Rohrer Ortsteilen Gustenfelden und Christenmühle auf bestehenden Flur- und Radwegen.
Entlang der Strecke befinden sich 5 Mühlen und 3 Kirchen, die mit Informationstafeln ausgestattet werden sollen. Im Rahmen des Projekts sollen an zwei Stellen Zugänge zur Schwabach ge-schaffen werden (in Kottensdorf und Rohr), hierfür müssen 2 Stege ertüchtigt und kurze Wegstücke (140 m bzw. 170 m) als Lückenschluss gebaut werden. An diesen beiden Stellen sollen Rastplätze mit Sitzmöglichkeit, kleiner Kneippanlage bzw. Was-serspielmöglichkeit für Kinder geschaffen werden.

 

Projektziele:

  • Aufwertung der bestehenden Radtour Schwabachtal
  • Steigerung der regionalen Wertschöpfung
  • Belebung der Ortskerne
  • Schaffung von Mitmachangeboten für alle Altersgruppen
  • Vermittlung von Information über die Kirchen und Mühlen im Schwabachtal
  • Vermittlung von Wissen über Umwelt und Natur
  • Stärkung des Bewusstseins für den Wert der regionalen Be-sonderheiten
  • Schaffung eines attraktiven Naherholungsangebots z.B. für Familien
  • Ermöglichung von Zugängen zur Schwabach (Steg, Kneipp-möglichkeit, Wasserspielen)
  • Steigerung der Biodiversität

Gesamtkosten: 173.610 € brutto
Fördermittel der LAG ErLe-benswelt Roth e. V.    87.534 € aus dem Einzelprojekttopf der LAG ErLebenswelt Roth
Eigenmittel der LAG ErLe-benswelt Roth e. V.    -    

 

Abstimmungsergebnis:

Anwesend:     Vorstandsmitglieder, davon   Wirtschafts- und Sozialpartner

Mit      gegen      Stimmen angenommen

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 10.12.2018 02:33:11 ­