ARTIKEL

Projekte der Sitzung am 12. Dezember 2018


LAG ErLebenswelt Roth
Projektbeschreibung zur Vorstandssitzung am 12.12.2018

Projekttitel: Spiellandschaft Stockheim
Projektart: Einzelprojekt
Projektträger: Landkreis Roth

Das Projekt leistet einen Beitrag zu allen Handlungszielen des Entwicklungsziels 4: „Nachhaltige, wirkungsvolle, erlebbare Beteiligung von Jugendlichen unterstützen“:

  • Handlungsziel 1: „Zielgruppenspezifische und zeitgemäße Beteiligungs-formen für Jugendliche entwickeln"
  • Handlungsziel 2: „Kreatives und aktives Jugend-Netzwerk auf- und aus-bauen und Verantwortliche für Jugendbelange qualifizieren"
  • Handlungsziel 3: „Engagement und Initiativen für und von Jugendlichen unterstützen"
  • Handlungsziel 4: „Junge Menschen für Heimat interessieren und an die Region binden"

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des Entwicklungsziels 1: „Touristisches Profil schärfen, regionale Identität stärken und erlebbar machen“:

  • Handlungsziel  4: „Bewusstsein für den Wert der Region bzw. Heimat schaffen und regionale Besonderheiten erlebbar machen"

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des Entwicklungsziels 3: Demographischen Wandel aktiv gestalten: „Buntes“ Miteinander von Menschen jeden Alters, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung fördern:

  • Handlungsziel 4: Aktive Beteiligung von Menschen mit Migrationshin-tergrund und nachhaltige Teilhabe von Menschen mit Behinderung an Projekten und Veranstaltungen ermöglichen

 

Projektkurzbeschreibung:

Das Jugendübernachtungshaus Stockheim liegt am Nordufer des Igelsbachsees und wurde 1995/96 vom Landkreis Roth erbaut. Der KJR Roth hat die Betriebsträgerschaft übernommen.
Es handelt sich um ein Selbstversorgerhaus, das v.a. organisierten Kinder- und Jugendgruppen, Schulklassen, Seminargruppen und Gruppen aus der Bildungsarbeit, der Jugendhilfe und der Behindertenarbeit zur Verfügung steht.
Aktuell gibt es im Freigelände ein Spiel- und Kletterschiff, welches den aktuellen Sicherheitsanforderungen nicht mehr ent-spricht. Die Außenanlage soll daher im Rahmen eines pädagogi-schen Konzepts umgestaltet werden.
Es soll kein klassischer Spielplatz entstehen, sondern die pädago-gische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden.
Ein Bereich soll die Nutzer*innen dazu motivieren sich selbst auszuprobieren. Verschiedene Kletterelemente sollen Kinder und Jugendliche dazu einladen, eigene Grenzen auszuloten und Balance und Geschicklichkeit zu trainieren.
Ein weiterer Bereich soll als Treffpunkt für Gruppenaktivitäten ausgestaltet werden, egal ob für Teamtrainings oder für Schule im Grünen. Hier finden Gruppen einen geschützten Raum zum „Arbeiten“ im Freien.
Der dritte Bereich soll den Jugendlichen als Rückzugsort dienen. Hier sollen Hängematten für Wolkenkino, Holzliegen, Schaukeln u.ä. zum Verweilen und Ausruhen einladen.
Der Umbau soll z.T. durch ehrenamtliches Engagement erfolgen.


Projektziele:

  •  Umgestaltung der Außenanlage des Jugendübernachtungs-hauses im Rahmen eines pädagogischen Konzepts
  •  Herstellen einer Freianlage die pädagogische Arbeit mit Kin-dern und Jugendlichen ermöglicht
  •  Einbau von Kletterelementen die Kinder und Jugendliche motivieren eigene Grenzen auszuloten und Balance und Geschicklichkeit zu trainieren
  •  Schaffung eines Treffpunkts für Gruppenaktivitäten
  •  Konzipierung einer Außenanlage bei der der Gemeinschafts-gedanke eine zentrale Rolle spielt
  •  Schaffung eines regionalen Bezugs durch Gestaltung des Geländes angepasst an das Fränkische Seenland mit Surfbrett, Wellentälern, Leuchtturm


Gesamtkosten: 249.396 € brutto
Fördermittel der LAG ErLebenswelt Roth e. V.  125.745 € aus dem Einzelprojekttopf der LAG ErLebenswelt Roth
Eigenmittel der LAG ErLe-benswelt Roth e. V.    -   

 

Abstimmungsergebnis:

Anwesend:     Vorstandsmitglieder, davon   Wirtschafts- und Sozialpartner

Mit      gegen      Stimmen angenommen



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 10.12.2018 03:04:17 ­