Informationen zur Förderung von LEADER-Projekten


Wer kann eine LEADER Förderung für Projekte beantragen?

Antragsteller können juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts (ausgenommen staatliche Behörden), natürliche Personen und Personengesellschaften sein.

Welche Projekte sind förderfähig?

Für die LEADER-Förderperiode 2014 - 2020 wurde eine Lokale Entwicklungsstrategie (LES) erstellt. Die Entwicklungsstrategie umfasst verschiedene Entwicklungsziele mit projektbezogenen und prozessbezogenen Handlungszielen innerhalb derer Projekte gefördert werden können. Die Entwicklungsziele sind:

  • Touristisches Profil schärfen, regionale Identität stärken und erlebbar machen
  • Kultur- und naturräumliche Besonderheiten erhalten, entwickeln und Nachhaltigkeit erlebbar machen
  • Demographischen Wandel aktiv gestalten: "Buntes" Miteinander von Menschen jeden Alters, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung fördern
  • Nachhaltige, wirkungsvolle erlebbare Beteiligung von Jugendlichen unterstützen

 

Förderfähig nach Leader sind Projekte die grundsätzlich im Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe ErLebenswelt Roth e.V. liegen. Es müssen zu jedem LEADER-Projekt ein Nachweis über die Einhaltung der formellen Richtigkeit des Projektauswahlverfahrens und ein positiver Beschluss des LAG-Entscheidungsgremiums vorliegen.

Die Liste der Projektauswahlkriterien sowie die LES können unter Downloads heruntergeladen werden.

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 30.03.2017 14:32:21 ­