ERLEBENSWELT ROTH E.V.

Organisationsstruktur des Vereins ErLebenswelt Roth


Im Landkreis Roth wurde zur Abwicklung und Umsetzung von Projekten, die über die EU Gemeinschaftsinitiative LEADER gefördert werden, der Verein ErLebenswelt Roth e. V. gegründet. In der Vorstandschaft des Vereins sind der Landkreis Roth, fünfzehn Gemeinden des Fördergebietes sowie weitere Personen aus dem Landkreis vertreten. Der Verein ErLebenswelt Roth e.V. hat eine Geschäftsstelle im Landratsamt Roth.

VereinsgründungAK Rothsee

Der Verein ErLebenswelt Roth e.V. wurde am 26. Mai 2003 zur Abwicklung und Umsetzung von Projekten, die über das Förderprogramm LEADER der Europäischen Union gefördert werden, gegründet. Hauptaktivität ist die Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzeptes im Landkreis Roth. Laut Satzung geschieht dies durch die Unterstützung kultureller Einrichtungen, die Inwertsetzung archäologischer Funde und historischer Stätten, sowie die Schaffung neuer und Verbesserung der vorhandenen Freizeitinfrastruktur. Im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege will der Verein in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen zum Erhalt naturbelassener Landschaftsteile und typischer Kulturlandschaft beitragen und das Verantwortungsbewusstsein für den Umgang mit natürlichen Ressourcen stärken. Im Verein arbeiten der Landkreis Roth, Kommunen des Landkreises, Akteure aus Vereinen und Verbänden sowie viele ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger zusammen.

Arbeitskreise und Projektgruppen

Zur Ideenentwicklung und Umsetzung der Projekte, die über das Förderprogramm LEADER gefördert werden, gibt es eine Reihe von Arbeitskreisen und Projektgruppen. In den Arbeitskreisen engagieren sich interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Vertreter verschiedener Institutionen ehrenamtlich für ihre Region.
 

Vereinsvorstand

Den Vorstand des Vereins bilden der Landkreis Roth und die Kommunen des LEADER-Fördergebietes als öffentliche Vertreter sowie in der gleichen Anzahl weitere Wirtschafts- und Sozialpartner aus der Region. Insgesamt arbeiten im Vorstand 33 Personen aktiv an der regionalen Entwicklung der Lokalen Aktionsgruppe ErLebenswelt Roth mit. Der Vereinsvorstand wird alle zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.

Die Vorstandschaft wird alle 2 Jahre neu gewählt. Die letzte Wahl fand 2015 statt.

Engere Vorstandschaft:

  • 1. Vorsitzender, Bernhard Böckeler (1. Bürgermeister Markt Allersberg)
  • 2. Vorsitzender, Thomas Schneider (1. Bürgermeister Gemeinde Röttenbach)
  • Kassier, Werner Bäuerlein (1. Bürgermeister Stadt Abenberg)
  • Schriftführerin, Eva Schultheiß (Heideck)

Beisitzer:

  • Herbert Eckstein (Landrat, Landkreis Roth)
  • Felix Fröhlich (1. Bürgermeister Gemeinde Rohr)
  • Helmut Bauz (1. Bürgermeister Gemeinde Büchenbach)
  • Ralf Beyer (1. Bürgermeister Stadt Heideck)
  • Ralph Edelhäußer (1. Bürgermeister Stadt Roth)
  • Georg Küttinger (1. Bürgermeister Markt Thalmässing)
  • Ben Schwarz (1. Bürgermeister Gemeinde Georgensgmünd)
  • Markus Mahl (1. Bürgermeister Stadt Hilpoltstein)
  • Walter Schnell (1. Bürgermeister Gemeinde Kammerstein)
  • Robert Pfann (1. Bürgermeister Markt Schwanstetten)
  • Udo Weingart (1. Bürgermeister Stadt Spalt)
  • Jürgen Spahl (1. Bürgermeister Gemeinde Rednitzhembach)
  • Werner Langhans (1. Bürgermeister Markt Wendelstein
  • Dr. Klaus Nopitsch (Heimatkunde)
  • Andreas Ammon (Inklusion)
  • Irene Heckel (Kultur, Tourismus)
  • Georg Hutflesz (Wirtschaft)
  • Hans-Ludwig Körner (Kultur)
  • Irene Kolb (Landwirtschaft, Landschaftsführerin)
  • Annette Götz (Kreisbäuerin)
  • Gisela Rückert (Direktvermarkter)
  • Michael Stöhr (Natur u. Umwelt)
  • Anne Thümmler (Inklusion)
  • Lena Buckreus (Natur und Umwelt)
  • Felix Walchshöfer (Challenge)
  • Bernhard Abt (Jugend)
  • Dr. Jörg Ruthrof (Heimatkunde, Denkmalpflege, Senioren)
  • Klaus Hübner (Umweltbildung)
  • Birgitt Hirscheider (Gästeführerin)

 

Logo ErLebenswelt Roth e. V.Geschäftsstelle

Seit September 2003 hat der Verein ErLebenswelt Roth e.V. eine Geschäftsstelle im Landratsamt Roth. Sollten Sie Fragen rund um den Verein ErLebenswelt Roth e.V., das Förderprogramm LEADER oder die Projekte haben, können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle wenden.

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

KONTAKT

INFOS

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Logo Förderhinweis

Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 29.05.2017 20:53:58 ­