Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
WILLKOMMEN IM FERIENGEBIET LANDKREIS ROTH
IM FRÄNKISCHEN SEENLAND/NATURPARK ALTMÜHLTAL
Weihnachtsmarkt Dürrenmungenau
Der Landkreis Roth, die Ferienlandschaft zwischen Reichswald und Jura, bietet viel Abwechslung. Vor der Türe liegen das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal mit einer ungeahnten Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Die Dörfer und Städtchen vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg stecken voller Zeugnisse der Kulturgeschichte und machen auch einen Urlaub im Herbst unvergleichlich abwechslungsreich und interessant.

AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Feiertagsausflug ins Museum

Die beiden Museen des Landkreises Roth - der Historische Eisenhammer Eckersmühlen und das Archäologische Museum Fundreich Thalmässing – locken zwischen den Jahren mit Aktionen.
» mehr

Auszeichnung für Christa Kauschka und Karl-Heinz Keller

Die Vorstellung der Heimatkundlichen Streifzüge des Landkreises Roth bildet traditionell den Rahmen für die Auszeichnung verdienter Heimatkundler. 2018 wurden in Heideck Christa Kauschka und Karl-Heinz Keller mit dem Stieranhänger von Landersdorf geehrt.
» mehr

Heimatkundliche Streifzüge

In der voll besetzten Stadthalle in Heideck stellte Landrat Herbert Eckstein am 12. Dezember die aktuelle Ausgabe der „Heimatkundlichen Streifzüge“ vor. Die Schriftenreihe ist ein Spiegelbild des vielfältigen heimatkundlichen Wirkens im Landkreis. 2018 erscheinen die Streifzüge bereits in der 37. Ausgabe.
» mehr

Buchvorstellung im Museum Industriekultur

Am Samstag, den 08.12. stellte Hans Pühn im Rahmen einer Sonderführung in der historischen Druckwerkstatt des Museums Industriekultur sein autobiografisches Buch "Das Brot des Schriftsetzers" vor. Das Buch ist im Eigenverlag des Landkreises Roth erschienen. Unterstützt wurde die Veröffentlichung von der Sparkassenstiftung Roth-Schwabach.
» mehr

Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis 2018 vergeben

Zum achten Mal vergab der Landkreis Roth heuer den Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis. Ausgezeichnet wurde die Schwanstettener Schriftstellerin Monika Martin. Mit ihren Krimis führt die diesjährige Preisträgerin die Menschen immer wieder in die dunklen Ecken Nürnbergs.
» mehr

Landkreis-Kunstausstellung: Farbenfrohe Aquarelle auf der Burg Abenberg

Die 39. Kunstaustellung des Landkreises Roth zeigt in diesem Jahr Werke der Künstlerin Brigitte Geiß aus Schwanstetten. Eröffnet wurde die Ausstellung am 15.11.2018.
» mehr

Das Brot des Schriftsetzers - Erinnerungen an die Bleizeit des gedruckten Wortes

Das autobiografische Buch, "Das Brot des Schriftsetzers" von Hans Pühn, erinnert an einen Beruf, der seine Protagonisten über Jahrhunderte hinweg gut ernährte, ehe der Lichtsatz sowohl Bleiletter und Schriftkasten als auch die Setzmaschine in vergleichsweise kurzer Zeit ins Abseits stellte.
» mehr

Neun genussreiche Messetage

Genuss und Kulinarik - so lautete das Motto am Tourismusstand des Landkreises bei der Consumenta. An neun Tagen konnten die Messegäste die Vielfalt der Genüsse im Landkreis Roth erleben - von Schokolade und Apfelkuchen bis zu Kürbisspätzle und Wildragout. Und dann war da noch die Frage mit den Kürbiskernen.
» mehr

Wandern im Herbst - Neuauflage der Wanderkarte JURA

Das südliche Kartenblatt des dreiteiligen Wanderkartensets wurde komplett überarbeitet und neu aufgelegt. Die Wanderkarte Jura des Landkreises Roth beinhaltet 38 Wanderwege in den Gemeinden Greding, Heideck, Röttenbach und Thalmässing mit den jeweiligen Wegbeschreibungen und Karten.
» mehr

"Winter-Zauber" - Winter-Veranstaltungskalender Landkreis Roth 2018 - 2019

Die kalte Jahreszeit hat begonnen, der Winter ist nicht mehr weit. Für diese frostige Zeit gibt Ihnen der Veranstaltungskalender „Winter-Zauber“ im Landkreis Roth eine Fülle von attraktiven Freizeittipps an die Hand.
» mehr

Rinderanhänger aus Landersdorf als Bayerischer Heimatschatz ausgezeichnet

Der Rinderanhänger aus dem Archäologischen Museum Fundreich Thalmässing zählt nun zu den „100 Heimatschätzen“. Der bayerische Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Albert Füracker und die Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Marion Kiechle, haben in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz in München 100 Heimatschätze prämiert, darunter auch den Rinderanhänger.
» mehr

Mit dem kleinen Stier durch das Fundreich Thalmässing

Zum Jubiläum „30 Jahre Museum Thalmässing“ ist ein kleiner Museumsführer für Kinder erschienen, der von Kindern gestaltet wurde. Das Heftchen ist im Archäologischen Museum Fundreich Thalmässing kostenlos erhältlich.
» mehr

Heimat Bayern Preis: Historischer Eisenhammer Eckersmühlen ausgezeichnet

Besondere Auszeichnung für den Historischen Eisenhammer in Eckersmühlen: Das Landkreis-Museum wurde Anfang der Woche mit dem „Heimat Bayern“ Preis ausgezeichnet. Gewürdigt werden mit dieser Auszeichnung Menschen und Institutionen, die sich für das bayerische Heimatgefühl und seine Lebensart besonders einsetzen.
» mehr

600 Freizeit-Tipps! - Freizeitführer für den Landkreis Roth in Neuauflage erschienen

Pünktlich zum Sommerferienbeginn ist der „Freizeitführer“ für den Landkreis Roth in einer komplett überarbeiteten Ausgabe erschienen. Mit mehr als 600 Einträgen sorgt die Neuauflage der Broschüre dafür, dass in den Ferien garantiert keine Langeweile aufkommt.
» mehr

Freizeittipps für Kids

Vom Abenteuerspielplatz bis zur Skaterbahn – die Kinderfreizeitkarte gibt Tipps für Aktivitäten im Landkreis Roth. Alle Angebote sind auch online in einer Kartenanwendung abrufbar.
» mehr

Interaktive Kartenanwendungen zu den Themenwanderwegen im Landkreis Roth

Entdecken Sie unsere attraktivsten Wanderwege anhand interaktiver Kartenanwendungen! Machen Sie in unserem Geoportal schon vor Ihrem Ausflug eine virtuelle Tour, lernen Sie die einzelnen Stationen kennen, planen Sie weitere Freizeitaktivitäten entlang der Strecke.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 19.12.2018 04:08:46 ­