Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Der Presssack-König 2017 kommt aus Thalmässing


21 Metzgereien, Gasthöfe und Direktvermarkter aus dem Landkreis Roth haben sich 2017 um die Presssack-Krone beworben. Die Jury des Vorentscheids hat 9 davon für die Endausscheidung bei der Freizeit-Messe in Nürnberg ausgewählt. Dort setzte sich in einer spannenden Entscheidung die Metzgerei Lederer aus Thalmässing durch.

Finaljury Presssack 2017Aussehen, Konsistenz und natürlich der Geschmack: das sind die wichtigsten Kriterien für den besten Presssack im Landkreis Roth. Die Jury des Vorentscheids hat es sich auch in diesem Jahr nicht leicht gemacht, um die besten Kandidaten für das Finale zu finden. Der rote Presssack ist in Franken klassischer Bestandteil einer urigen Brotzeit und wird von den Metzgereien und Wirten nach hauseigenem Rezept hergestellt. Seit 2005 macht sich der Landkreis Roth auf die Suche nach den besten Presssäcken. Im diesjährigen Vorentscheid am 22. Februar qualifizierten sich neun davon für das Finale. Der Kreis der Presssack-Tester um Landrat Herbert Eckstein setzte sich dabei erstmals hauptsächlich aus den Bürgermeistern im Landkreis Roth zusammen.

Das große Finale fand dann im Rahmen der Messe „Freizeit, Touristik und Garten“ in Nürnberg statt. Mit prominenten Juroren und moderiert von Herbert Eckstein wurde am Messestand des Landkreises der Presssack-König 2017 gekrönt. Der erste Platz ging an die Metzgerei Lederer in Thalmässing. Auf Platz zwei landete die Metzgerei Herrler aus Greding gefolgt von den Metzgerein Brunner aus Georgensgmünd und Knäblein aus Röttenbach. Sieger sind aber nicht nur die Metzgerein, die sich am Wettbewerb beteiligt haben, sondern alle, die sich über die Vielfalt regional produzierter Produkte im Landkreis freuen können.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 21.08.2017 19:55:10 ­