Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Neun genussreiche Messetage


Genuss und Kulinarik - so lautete das Motto am Tourismusstand des Landkreises bei der Consumenta. An neun Tagen konnten die Messegäste die Vielfalt der Genüsse im Landkreis Roth erleben - von Schokolade und Apfelkuchen bis zu Kürbisspätzle und Wildragout. Und dann war da noch die Frage mit den Kürbiskernen.

Consumenta 2018Genussorte im Landkreis bildeten den Rahmen für ein abwechslungsreiches Programm

Der Genussort Spalt machte am Samstag, den 27. Oktober den Auftakt am Tourismusstand des Landkreises. Mit dabei waren Spezialitäten der Spalter Kräuterpädagogin Margot Löffler. Echter Hopfen und Malz konnte in Aroma-Stationen „erschnuppert“ und der Brauprozess Schritt für Schritt anhand von Grafiken bestaunt werden. Am 28. Oktober stimmte die Stadt Roth mit hausgemachten Lebkuchen von Petra Häußlein (Gaumenkitzel) auf die Vorweihnachtszeit und den Rother Weihnachtsmarkt ein. Am Montag, den 29.10. stand die Stadt Abenberg im Mittelpunkt. Mit dabei am Landkreisstand in Halle 1 war Martin Grillenberger von der Firma Fries-Beef, die in Abenberg Dry Aged Beef herstellt. Am Dienstag, den 30.10. konnten die Messebesucher Apfelsaft, Apfelmus und ausgefallene Fruchtmusmischungen probieren. Gemeinsam mit der Gemeinde Kammerstein war Monika Lehner aus Barthelmesaurach am Stand zu Gast. Zur Wochenmitte wurde es am 31.10. fränkisch deftig, wenn sich die Gemeinde Georgensgmünd mit dem einzigartigen neuen Bratwursthotel der Metzgerei Böbel in Rittersbach präsentiert. Auf Bratwurst folgte Schokolade. Am Donnerstag, den 01.11. hatte die Stadt Hilpoltstein, neben aktuellen touristischen Informationen, auch Kostproben der Schokoladenmanufaktur „Schocolat“ am Stand dabei. Am Freitag, den 02.11. ging es mit Thalmässing weiter in den Landkreissüden. Der Obst- und Gartenbauverein Eysölden und die Bäckerei Schmidtkunz zeigten, was man aus Äpfeln machen kann. Greding machte am Samstag, den 03.11. den Auftakt zum zweiten Messe-Wochenende. Highlight war das Showcooking mit Bernhard Bauer vom Gasthaus Krone, der die Besucher mit Kürbisspätzle und Pilz- oder Wildragout verköstigte. Zum Abschluss der Messe führte die Genusstour wieder in den Norden des Landkreises. Mit Gustenfelden stellte sich am Sonntag, den 4. November ein weiterer Genussort vor. Mit Obstbau Winkler, der Winkler-Mühle, dem Milch- und Geflügelhof Wagner und der Direktvermarktung Rosskopf präsentieren vier Hofläden aus dem Schwabachtal ihre regionalen Produkte.

 

Gewinnspiel

Bei einem kulinarischen Gewinnspiel konnten Wanderkartensets und Genussgutscheine von folgenden "original regional" - Gaststätten gewonnen werden:

  • Hotel Bauer-Keller, Greding
  • Erwin´s Biergarten, Röttenbach
  • Gasthof Blumenthal, Spalt - Stiegelmühle
  • Gasthof Endres, Allersberg - Göggelsbuch
  • Gasthof zum Heidenberg, Kühedorf
  • Gasthof Schwarzes Roß, Hilpoltstein
  • Gasthof Wittelsbacher Hof, Spalt
  • Landhaus Kaiser, Abenberg
  • Landgasthof Krug, Dechendorf
  • Mambercher Kuhstallcafé, Mäbenberg

Um die Chancen auf einen Preis zu erhöhen musste die Anzahl der Kürbiskerne in einer Glasröhre geschätzt werden. Das richtige Ergebnis lautet 28.640. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Kürbiskerne



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 16.11.2018 01:54:41 ­