Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Fränkische Schmankerl und beeindruckendes Handwerk: Der 16. Presssack-Wettbewerb


Dass die Metzger im Landkreis wahre Meister bei der Herstellung des roten Presssacks sind, beweisen sie schon seit vielen Jahren. Seit 16 Jahren sucht der Landkreis Roth deswegen den besten Vertreter der fränkischen Spezialität. - Hier gibt's die Impressionen vom Presssack-Wettbewerb 2020!

An den Start gehen in diesem Jahr die Metzgereien Böbel (Rittersbach), Brechtelsbaucher (Mäbenberg), Burmann (Pfaffenhofen), Ennich (Rednitzhembach), Gruber (Großweingarten), Herrler (Greding), Knäblein (Röttenbach), Lederer (Thalmässing), Peipp (Schwanstetten), Rosskopf (Gustenfelden), Georg Wechsler (Spalt) und der Gasthof Winkler (Alfershausen). 

Das sind die Gewinner:

Platz 1 - Metzgerei Gruber (Spalt-Großweingarten)

Platz 2 - Metzgerei Brechtelsbauer (Mäbenberg)

Platz 3 - Metzgerei Herrler (Greding)

Gewonnen haben aber eigentlich alle Metzgereien - oder wie die Jury sagte: "Es gibt Unterschiede, aber sie schmecken alle einmalig!". Presssack-Wettbewerb-Erfinder Herbert Eckstein bringt es auf den Punkt: "Das hier ist die Champions League der Presssäcke!"

Übrigens: Mehr Bilder und Eindrücke gibt es auch auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram @landkreisroth

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 01.04.2020 10:42:35 ­