INFORMATIONEN ZUR KFZ-ZULASSUNG

Kurzzeitkennzeichen


Sie wollen ein nicht regulär zugelassenes Fahrzeug vor dem Kauf ausprobieren oder z.B. nach einem Kauf von Roth nach Wendelstein bringen.

Mit der zweiten Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung gelten ab dem 01. April 2015 folgende Regelungen für Kurzzeitkennzeichen:

Auf Antrag teilt die örtlich zuständige Zulassungsbehörde für nicht zugelassene Fahrzeuge ein Kurzzeitkennzeichen zu und stellt einen Fahrzeugschein auf den Antragsteller aus. Dieser Fahrzeugschein entspricht inhaltlich einer Zulassungsbescheinigung Teil I. Dies bedeutet, dass ein Kurzzeitkennzeichen nur ausgegeben werden kann, wenn die Fahrzeugdaten komplett vorliegen.

Erforderliche Unterlagen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Firmen (juristische Peronen): Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung, Ausweis der unterschriftenberechtigten Person (Geschäftsführer, Prokurist)
    Vereine: Vereinsregisterauszug, Ausweis der unterschriftenberechtigten Person (Vorstand)
    GbR: Gesellschaftervertrag, Ausweis der unterschriftenberechtigten Person lt. Vertrag
    Einzelfirma: Gewerbeanmeldung
  • Vollmacht bei Vertretung
  • besondere Versicherungsbestätigung (EVB-Nummer), mit eingedrucktem Vermerk: "Kurzzeitkennzeichen"

    NEU seit 01.04.2015 zusätzlich
  • Fahrzeugpapiere (Zulassungsbescheinigung Teil I oder Teil II auch in Kopie ausreichend)
  • gültige Hauptuntersuchung (HU)
  • Nachweis über Sicherheitsprüfung (SP) bei prüfpflichtigen Fahrzeugen gem. Anlage VIII zur StVZO
     

Kurzzeitkennzeichen können ab Antragsstellung für einen 5-Tages-Zeitraum zugeteilt werden und sind nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland gültig.

Zur Beachtung:

Für die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs sind Sie selbst verantwortlich!

Kurzzeitkennzeichen dürfen nur für außer Betrieb gesetzte Fahrzeuge verwendet werden.

 

Gebühr: 10,20 EUR zzgl. Kosten für die Kennzeichen
Zusätzlich 0,30 EUR pro benötigte Siegelplakette
und 2,60 EUR KBA-Gebühr

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 04.04.2020 01:44:34 ­