Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Abfallwirtschaft
ARTIKEL VERSENDEN

Wichtiges zu Restmüllgefäßen

An-, Ab- und Ummeldung von Restmüllgefäßen sind dem Landratsamt Roth vom Grundstückseigentümer immer schriftlich mitzuteilen. Hierfür gibt es beim Landratsamt und den Gemeinden entsprechende Vordrucke. Die nötigen Angaben können aber auch formlos per Fax, Post oder e-mail übermittelt werden.

Sende diesen Artikel an:

Geben Sie hier die Email-Adresse des Empfängers ein (z.B. Beispiel@provider.de)
Mehrere Empfänger bitte durch Komma trennen.

Ihre E-Mail-Adresse*:

Mitteilung an den Empfänger (kein Muss-Feld):


Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 17.11.2019 15:39:21 ­