AUSBILDUNG AM LANDRATSAMT ROTH

Gute Straßen - Gute Fahrt


Straßen sowie die dazugehörigen Grünflächen und Straßenbauwerke wie z. B. Brücken müssen regelmäßig kontrolliert, gewartet und instand gehalten werden, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Straßenwärter/innen stellen z. B. Gefahrenquellen wie Schlaglöcher, verblasste Markierungen oder bröckelndeLKW Bauhof Fahrbahnränder fest. Beschädigte oder abgenutzte Stellen setzen sie instand. Sie säubern verschmutzte Fahrbahnen, Leitpfähle oder Verkehrsschilder.

Außerdem reinigen und warten sie Entwässerungseinrichtungen, stellen Verkehrszeichen auf, bessern Fahrbahnmarkierungen aus, schneiden Bäume und Sträucher zurück und mähen Grünstreifen.

Zu ihren Aufgaben gehört auch das Absichern von Baustellen und Unfallstellen. Im Winter führen sie Räum- und Streudienste durch.

Typische Branchen sind der öffentliche Dienst (Straßenbauverwaltungen der Städte, Gemeinden und Kreise), die Straßen- und Autobahnmeistereien der Bundesländer sowie Baustellensicherungsunternehmen.

 

Straßenwärter/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst. Ein qualifizierender Mittelschulabschluss oder die Mittlere Reife sowie die gesundheitliche Eignung sind Voraussetzungen für den Beruf.

Auch eine rasche Auffassungsgabe, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sollten zukünftige Schulabgänger mitbringen. Im Rahmen der Ausbildung erwirbt man den Führerschein der Klasse CE, damit auch die größeren Fahrzeuge und Geräte bedient werden können. Die Vergütung erfolgt im öffentlichen Dienst nach dem TVAöD.

 

Straßenschilder Ölspur

 

Schweres Gerät gehört zum täglichen Arbeitsalltag der Straßenwärter (c) Landratsamt Roth

 

 

Mehr Informationen zu den aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten für Straßenwärter (m/w)

im Landkreis Roth und am Kreisbhauhof in Abenberg finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 23.10.2017 19:17:21 ­