Veröffentlicht am 04.05.2005

Rekordbeteiligung beim Girls`Day – Mädchen-Zukunftstag im Landkreis Roth


Am 28. April 2005 fand bundesweit der „Girls`Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. Im Landkreis Roth nahmen nahezu 500 Schülerinnen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe die Gelegenheit war, sich in 44 Betrieben - vor allem über technisch ausgerichtete Berufsfelder - zu informieren. In Werkstätten, Fabrikhallen, Laboren, Büros und der Bundeswehr erlebten sie Berufe, die bisher für Frauen untypisch sind.

Einblick in Männerdomäne

Der Girls Day - Mädchen-Zukunftstag fand im Landkreis Roth regen AnklangDie Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Roth Edith Pichl, Anne Thümmler vom Kreisjugendring Roth und Walburga Bauernfeind, Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Roth/Weißenburg, die den Girls`Day im Landkreis Roth koordinierten, begleiteten zusammen mit stellvertretender Landrätin Dr. Hannedore Nowotny einige Mädchen bei deren „Schnuppertag“. Dabei besuchten sie die Firma Strobel AG in Roth, informierten sich bei der Firma Millizer in Hilpoltstein über Druckverfahren und bekamen bei der Bundeswehr Roth einen Einblick in ein immer noch von Männern dominiertes Berufsfeld, mit seinen vielfältigen Berufsmöglichkeiten.

Ausbildungsplatz erhalten

Die Firma Digithurst aus Büchenbach beteiligte sich dieses Jahr bereits zum zweiten Mal am Girls´Day. 22 Mädchen warfen einen Blick hinter die Kulissen des Betriebes der Informationstechnologie und informierten sich über das Berufsbild der Fachinformatikerin. Was der Girls´Day für die Zukunft bewirken kann, zeigt sich am Beispiel der neuen Auszubildenden der Firma Digithurst. Nach dem Girls´Day im letzten Jahr hat sie sich bei dem Büchenbacher Unternehmen um einen Ausbildungsplatz beworben und beginnt nun im September eine Ausbildung zur IT-Systemkauffrau. Dies war Anlass für die Firmenleitung Landrat Herbert Eckstein und den Büchenbacher Bürgermeister Helmut Bauz zum Girls´Day einzuladen und ihr Firmenkonzept vorzustellen.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 30.03.2020 15:07:19 ­