Veröffentlicht am 24.04.2019

Neue Fahrbahn nach den Ferien


Passend zum Frühlingserwachen in der Natur blüht auch die Kreisstraße 10 neu auf. Rund 140.000 Euro investierte der Landkreis Roth in den letzten Wochen in den 1,2 Kilometer langen Abschnitt zwischen Wernfels und der B 466.

Auf einer Breite von 5,5 m wurde eine komplett neue Fahrbahndecke aufgebracht. Den Fortschritt der Arbeiten begutachteten Landrat Herbert Eckstein und Ulrich Ochsenkühn (Tiefbauverwaltung) am Mittwoch vor Ort. Für den Verkehr wird der Abschnitt am Freitag 26.04.2019 gegen 10:00 Uhr wieder freigegeben.

Die kontinuierliche Arbeit im Unterhalt und der Verbesserung der Kreisstraßen hat im Landkreis Roth einen hohen Stellenwert. Allein im Jahr 2019 investiert der Landkreis über 4,5 Millionen Euro in den Ausbau und die Verbesserung der Kreisstraßen. Nach der Sanierung der RH 39 zwischen Massendorf und Spalt wird das Kreisstraßennetz in Spalt weiter verbessert.

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 14.11.2019 07:48:29 ­