Orden- und Ehrenzeichen


Das Landratsamt ist Ansprechpartner in allen Ordensangelegenheiten. Es nimmt Verleihvorschläge entgegen, prüft diese und legt diese über die Regierung von Mittelfranken den zuständigen Staatsbehörden vor. Vorschläge auf Auszeichnung von Persönlichkeiten mit Orden und Ehrenzeichen können dem Landratsamt jederzeit vorgelegt werden. Eine besondere Form für den Verleihungsvorschlag ist nicht erforderlich. Der Verleihungsvorschlag sollte neben den Personalien Hinweise, Zahlen, und Fakten sowie Beispiele über die erreichten Leistungen und Verdienste enthalten.

Die Ordensbearbeitung umfasst im Wesentlichen folgende Ordensgruppen:

Bundesorden


Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (Ordensstufen)

Landesorden und Medaillen


Bayerischer Verdienstorden
Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst
Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa (Europamedaille)
Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste (Sozialmedaille)
Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft (Wirtschaftsmedaille)
Bayerische Staatsmedaille des Bayerischen Staatsministeriums für Landwirtschaft und Forsten
Bayerische Denkmalschutzmedaille
Bayerische Umweltmedaille und Umwelturkunde
Ehrenzeichen für besondere Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz
Ehrenzeichen für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen oder bei der Bekämpfung von Bränden und sonstigen Notständen
Ehrungen für Verdienste in der kommunalen Selbstverwaltung (Kommunale Dankurkunde, Kommunale Verdienstmedaille)
Finanzmedaille des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen
Staatliche Auszeichnungen für die Rettung von Menschen aus Lebensgefahr (Bayerische Rettungsmedaille)
Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern
Pflegemedaille
Medaille für Verdienste um die innere Sicherheit
Medaille für besondere Verdienste um die Bayerische Justiz
Bayerischer Staatspreis für Unterricht und Kultus
Pro Meritis Scientiae et Litterarum

Ehrenzeichen des Landkreises Roth

Landkreisverdienstmedaille
Landersdorfer Stier

Voraussetzungen

Die Verleihung der Orden- und Ehrenzeichen erfolgt nach den einschlägigen ordensrechtlichen Bestimmungen, Richtlinien und Bekanntmachungen

Kosten

Die Verleihung der Orden- und Ehrenzeichen ist kostenfrei

Rechtsgrundlagen

Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen, Statut des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland bzw. die dazu erlassenen Ausführungsbestimmungen, die ordensrechtlichen Bestimmungen und Ordensstatute des Freistaates Bayern sowie die Satzung über Ehrenzeichen des Landkreises Roth.


 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 04.04.2020 01:47:12 ­